Waltershausen: Drogenfahrt und Schleuderkurs

0
391

Waltershausen. Durch Schneeverwehungen ins Schleudern geraten

Am Sonntagmorgen wollte eine 23-Jährige mit ihrem Fiat von Schwarzhausen Richtung Waltershausen fahren. Auf Höhe des Abzweiges Langenhain wurde sie von einem anderen Verkehrsteilnehmer überholt, welcher aufgrund Schneeverwehungen auf der Straße beim Einordnen ins Straucheln kam. Die 23-Jährige versuchte zu bremsen und kam ebenfalls auf der Schneedecke ins Schleudern. Sie versuchte gegenzulenken, kam aber links von der Straße ab und blieb auf dem Dach liegen. Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden liegt bei geschätzten 3000 Euro.

Drogenfahrt in Waltershausen

In der Nacht vom Sonntag zum Montag wurde in der Ibenhainer Straße ein 28-jähriger Audi-Fahrer einer Kontrolle unterzogen. Weil er stark schwitzte, gerötete Augen hatte und seine Hände zitterten, wurde mit ihm ein Drogentest durchgeführt. Dieser zeigte an, dass der 28- Jährige mehrere verschiedene Substanzen zu sich genommen haben musste. Dem Audi-Fahrer wurde die Weiterfahrt versagt und ihm wurde in einem Krankenhaus Blut abgenommen.

The Londoner - Gotha