Premiere für „mutter*körper“

0
720
Foto: Bernd Seydel

Gotha (red, 3. September). Die neue Spielzeit für „art der stadt“ beginnt am Sonnabend – mot einer Eigenproduktion. Die Premiere von „mutter*körper“ findet am 5. Seotember um 20 uhr im Fundament statt.

Zwischen gesellschaftichen Erwartungen und den ureigenen wünschen an das Leben haben Katharina Vötter und Lena Lux eine Teststrecke durch die Thematik Mutterschaft entwickelt.

Konzept und Performance: Katharina Vötter & Lena Lux
Regieassistenz: Anne Steinborn
Technik: Martin Werner & Anne Steinborn
Musik: BbOrion

weitere Vorstellungen:
Sonntag, 06.09.2020 um 20 Uhr,
Mittwoch, 09.09.2020 um 19 Uhr,
Mittwoch, 30.09.2020 um 19 Uhr und
Freitag, 02.10.2020 um 20 Uhr.

Die Hygieneauflagen geben in unseren Räumen momentan nur 15 Zuschauerinnen und Zuschauern Platz. Deshalb sichert früher Kartenkauf oder eine Reservierung (an der Abendkasse bis 30 min. vor Beginn abzuholen, anderenfalls gehen reservierte Karten in den Verkauf).

Vorverkaufsstellen sind das Büro am Ekhofplatz 3 und der „temple of cult“ am Hauptmarkt 32.

Thüringer Golf Club

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT