Grüne präsentieren Liste zur Wahl des Gothaer Stadtrats

0
493

Gotha: Am Donnerstag, dem 23. Januar 2019 wurde die Kandidat*innenliste für die diesjährige Stadtratswahl in Gotha für Bündnis 90/Die Grünen aufgestellt. Mit ihr wollen die Gothaer Grünen in diesem Jahr in Fraktionsstärke in den Gothaer Stadtrat einziehen.

Neben vielen bekannten Grünen Gesichtern umfasst die Liste auch eine Reihe engagierter Bürgerinnen und Bürger, die als Sympathisantinnen und Sypathisanten gern kandidieren, um grüne Politik in der Stadt zu unterstützen.

Spitzenkandidat Felix Kalbe, 24 Jahre alt und Student, erklärt: „Ich bin hochmotiviert, für meine Themen und Ideen einzustehen. Gerade in der Stadt Gotha können wir die vorhandenen Spielräume der Politik vor Ort nutzen, um uns für eine breite thematische Vielfalt einzusetzen. Nicht nur im kulturellen Sinne, sondern auch im Bereich des Natur- und Artenschutzes. Dazu bedarf es unter anderem einer umweltfreundlicher Mobilität, aber auch giftfreier Landwirtschaft sowie eines noch stärkeren ökologischen Bewusstseins. Ich erwarte einen spannenden Wahlkampf mit zahlreichen konstruktiven und bereichernden Gesprächen und Begegnungen.“

Kreissprecher Albrecht Loth ergänzt: „Wir freuen uns, dass mit Felix Kalbe ein junges Mitglied als Spitzenkandidat antritt. Wir wollen damit u. a. ein Zeichen setzen, dass die Interessen von Jugendlichen in der Stadtpolitik noch stärker aufgegriffen werden. Unter Berücksichtigung der Generationengerechtigkeit wollen wir Gotha für unsere Zukunft gestalten. Mit Tyra Falta ist es uns außerdem gelungen, eine erfahrene Stadträtin für die Fortsetzung ihrer Arbeit und für den zweiten Listenplatz zu gewinnen.“

Auf Platz 3 kandidiert Albrecht Loth, der Kreissprecher der Gothaer Grünen. Für Platz 4 konnte erneut Katrin Berndt gewonnen werden. Auf dem 5. Platz wird Matthias Kaiser kandidieren.

 

 

 

 

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT