Orangerie-Freunde trauern um Rosalinde Graul

0
383
Rosalinde Graul. Foto: privat

Gotha (red, 20. Februar). Rosalinde Graul – Ehrenmitglied der Orangerie-Freunde und Trägerin des Bundesverdienstkreuzes – ist verstorben, wie die Orangerie-Freunde mitteilten.

Man verliere eine selbstlose Unterstützerin und Förderin, die dem Anliegen des Fördervereines stets verbunden war.
Ihre Unterstützung habe sich in vielfältiger Weise ausgedrückt, sei es durch ihre Hilfe beim Backen von Kuchen für die Veranstaltungen in der Orangerie oder durch ihre unermüdliche Unterstützung als stiller Spender.
Auch das neue Kamelienhaus habe ihr sehr am Herzen gelegen, da sie es sich nicht nehmen ließ, die winterlichen Ausstellungen der Kamelien zu besuchen und für den Neubau zu spenden.

„Wir werden Rosalinde Graul sehr vermissen und ihr Andenken in Ehren halten“, schreiben die Orangerie-Freunde Gotha e. V. abschließend.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT