Seelische Gesundheit: Neuauflage der Gesprächsreihe „Ver-rückt?“

0
813

Die 2011 ins Leben gerufene Gesprächsreihe „Ver-rückt? – Gespräche zur
seelischen Gesundheit“ setzt die Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft (PSAG)
in Kooperation mit dem Gesundheitsamt des Landkreises und der
Stadtverwaltung Gotha fort.

Die Veranstaltungsreihe ist ein offenes Gesprächsangebot zu
Themen rund um psychische Erkrankungen. Im Mittelpunkt steht das gemeinsame
Gespräch, nicht die Weitergabe von Informationen in Form von Fachvorträgen.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

In der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft des Landkreises Gotha engagieren
sich Ärzte, Psychologen und Vertreter der Selbsthilfegruppen, der freien
Träger und des Gesundheitsamtes.

„Die Gespräche zur seelischen Gesundheit richten sich als offenes Angebot
insbesondere an Menschen mit Psychiatrieerfahrungen, deren Angehörige sowie
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Einrichtungen und Diensten“, umreißt
PSAG-Vorsitzender und Zweiter Beigeordneter Thomas Fröhlich die Zielgruppe.
Selbstverständlich können auch alle anderen am Thema Interessierten
teilnehmen.

Die Veranstaltungen finden jeweils am ersten Dienstag im Monat um 18 Uhr im
Neuen Rathaus Gotha (Ekhofplatz 24) statt.

Folgende Themen sind im laufenden Jahr noch geplant:

08.05.
Stark zu sein bedeutet nicht, nie zu fallen, sondern immer wieder
aufzustehen.

05.06.
Den wahren Geschmack des Wassers erkennt man in der Wüste. aus Israel

04.09.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen. Aristoteles

09.10.
Der beste Weg, einen Freund zu haben, ist der, selbst einer zu sein. Ralph
Waldo Emerson

06.11.
Die größte Kraft des Lebens ist der Dank.
Hermann von Bezzel

04.12.
Die Zukunft soll man nicht voraus sehen wollen, sondern möglich machen.
Antoine de Saint-Exupéry

In der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft des Landkreises Gotha engagieren
sich Ärzte, Psychologen und Vertreter der Selbsthilfegruppen, der freien
Träger und des Gesundheitsamts. Die Arbeitsgemeinschaft besteht seit mehr
als zehn Jahren und vereint alle Beteiligten, die sich im Landkreis Gotha
des Themas Psychiatrie angenommen haben. Den Vorsitz hat der Zweite
Beigeordnete des Landrats, Thomas Fröhlich, inne; Sprecherin des Gremiums
ist Ulrike Roettig vom Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e. V.

The Londoner - Gotha

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT