Verkehrsinformation zur Sperrung der Uelleber Straße und zum Gothardusfest

0
914

Ab Mittwoch, dem 2. Mai 2018, bis voraussichtlich Dezember 2018 wird die Uelleber Straße zwischen Gayerstraße, einschl. Einmündungsbereich Gayerstraße/Uelleber Straße, und Parkstraße, einschl. Einmündungsbereich Schäferstraße/Uelleber Straße, für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

Grund der Sperrung ist der grundhafte Ausbau Straßenbau und Kanalbau. Der Anliegerverkehr ist bis zur DB-Brücke gewährleistet. Im Zusammenhang mit der Baumaßnahme wird in der Südstraße (Nordseite) zwischen Gerrit-Engelke-Straße und DB-Brücke das Parken eingeschränkt. Es erfolgt keine ausgeschilderte Umleitung.

Verkehrsinformationen zum Gothardusfest 2018

Zur Durchführung des Gothardusfestes kommt es in der Zeit vom 4. Mai 2018 bis 6. Mai 2018 zu verstärkten Verkehrsraumeinschränkungen.

Die Augustinerstraße/Hauptmarkt, der Hauptmarkt/Lucas-Cranach-Straße, der Buttermarkt, der Brühl und der Neumarkt sowie die Friedrich-Jacobs-Straße werden zu folgenden Zeiten für den Liefer- und Anliegerverkehr voll gesperrt:

4. Mai 2018 16:00 – 02:00 Uhr
5. Mai 2018 10:00 – 02:00 Uhr
6. Mai 2018 10:00 – 18:00 Uhr

Die Lucas-Cranach-Straße wird für die Zeit des Gothardusfestes als Einbahnstraße aufgehoben. Aus Richtung Querstraße kommend besteht für den gesamten Veranstaltungszeitraum die Zufahrt bis Haus-Nr. 3.

Am 4. Mai 2018 wird der Schlossplatz, zwischen Lindenauallee und Jägerstraße, für die Zeit von ca. 21.30 Uhr bis 23.00 Uhr, zur Durchführung des Lichterlaufs sowie des Feuerwerks für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Im Zuge der Durchführung des Feuerwerkes sind Einschränkungen im ruhenden Verkehr der Parkplätze am Herzoglichen Museum erforderlich.

Am Samstag, dem 5. Mai 2018 wird auf der Wegstrecke, zur Durchführung des Festumzuges, in der Fritzelsgasse, Jüdenstraße, Klosterplatz und in der Augustinerstraße der ruhende Verkehr aufgehoben sowie kurzzeitige Straßensperrungen eingerichtet.

The Londoner - Gotha

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT