SPD-Innenpolitikerin lobt Razzien in der Neonazi-Szene

0
155
Handschellen kamen heute thüringenweit zum Einsatz. Symbolbild: Cocoparisienne/Pixabay

Landkreis (red/, 16. Juni). Seit heute Morgen laufen Razzien in der Thüringer Neonazi-Szene (wir berichteten).
Die SPD-Innenpolitikerin Dorothea Marx erklärte dazu:
„Die heutigen Razzien markieren einen wichtigen weiteren Schritt bei der Aufklärung und Zerschlagung organisierter neonazistischer Kriminalität in Thüringen.
Die zielgerichteten, überregionalen Maßnahmen sind Ergebnis der sehr guten Zusammenarbeit zwischen Landeskriminalamt, Rauschgift-Ermittlung und Staatsanwaltschaft sowie der vorbildlichen Arbeit der Thüringer Polizistinnen und Polizisten. Diese Maßnahmen zeigen einmal mehr, dass Neonazis längst nicht nur außerhalb der Verfassung, sondern auch in der schweren Kriminalität unterwegs sind. Unsere Demokratie und unser Rechtsstaat sind wehrhaft.“

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT