Was die Polizei am 13. September meldete

0
264
Symbolbild: Pixabay

Landkreis (red/ots, 13. September, Stand 15.30 Uhr)

Notstrom-Aggregat geklaut
Bufleben. Zwischen dem 8. September, gegen 13 Uhr, und heute, gegen 6 Uhr, wurde ein gelbes, fahrbares Notstromaggregat im Wert von ca. 15.000 Euro mit einem Kennzeichen aus dem Saale-Holzland-Kreis gestohlen.
Das Beutegut stand in der Bahnhofstraße an der Freiwilligen Feuerwehr.
Das Aggregat war gesichert und wurde durch die Täter auf derzeit unbekannte Art und Weise abtransportiert.
Die Polizei sucht Zeugen und bittet unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0212267/2021 um Hinweise.

Einbruch in Werkzeugschuppen
Ingersleben. Zwischen 6. September, gegen 17 Uhr, und gestern, gegen 12 Uhr, wurde in einen Werkzeugschuppen einer Gartenparzelle an der Holzbergstraße eingebrochen.
Gestohlen wurde ein Reinigungsgerät im Wert von ca. 200 Euro.
Sachschaden entstand lediglich an der Sicherung des Tores zum Garten.
Die Polizei sucht Zeugen und nimmt Hinweise unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0211750/2021 entgegen.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT