Welttourismustag: „Tourismus ist elementarer Wirtschafts- und Infrastrukturfaktor“

0
326
Sie war 2020 die erste Reisegruppe in Gotha nach dem Lockdown. Foto: Christian Petters, KulTourStadt Gotha

Berlin (red, 25. September). Zum Welttourismustag am Montag erklärt der Geschäftsführer des Deutschen Tourismusverbandes, Norbert Kunz:

„Die Welttourismusorganisation stellt 2021 die integrative Kraft des Tourismus weltweit heraus und fordert dazu auf, niemanden beim Neustart zurückzulassen. Dabei geht es auch um den Beitrag, den der Tourismus mit seiner sozialen, kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Bedeutung zu einer nachhaltigen Entwicklung weltweit leisten kann.“

Die Pandemie sei für den Deutschlandtourismus eine der größten Krisen in seiner Geschichte. Der Neustart wäre gelungen, schätzt Kunz. Die Folgen würden aber noch lange in der Branche spürbar sein.

Durch die Pandemie sei zugleich klar geworden, welche große und tragende Rolle der Deutschlandtourismus nicht nur als Wirtschaftsfaktor und Arbeitgeber, sondern auch für gesellschaftliches Miteinander, Lebensqualität und als Träger von Infrastruktur hat. Wir brauchen daher ein Wiederaufbau- und Modernisierungsprogramm, dass der Branche hilft, mit Investitionen in Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Digitalisierung. Wir müssen mehr Innovationen anregen und unterstützen. Und wir brauchen auf Bundesebene mehr Koordinierung. Das alles gehört in eine nationale Tourismusstrategie des Bundes. Das sind die Voraussetzungen, um das Motto des diesjährigen Welttourismus-Tages mit Leben zu füllen.“

Deutscher Tourismusverband
Seit 1902 setzt sich der Deutsche Tourismusverband e. V. (DTV) für eine erfolgreiche touristische Entwicklung in Deutschland ein. Als Dachverband kommunaler, regionaler und landesweiter Tourismusorganisationen vertritt der DTV die Interessen seiner rund 100 Mitglieder gegenüber Politik und Behörden, setzt Impulse, vernetzt Akteure miteinander und fördert einen zukunftsweisenden Qualitätstourismus im Reiseland Deutschland.

 

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT