Der 10. „Tag der offenen Firmen“ findet im November statt

0
675
Gothaer Unternehmen präsentierten sich am 9. September 2017. Archivfoto: Lutz Ebhardt

„Tag der offenen Firmen“ in Gotha am 4. November: Schon jetzt die Teilnahme sichern

Gotha (red, 15. Juni). Nachdem der „Tag der offenen Firmen“ im vergangenen Jahr aufgrund coronabedingter Pause erstmals wieder durchgeführt werden konnte, feiert dieser im Jahr 2023 bereits sein 10-jähriges Jubiläum.

Der „Tag der offenen Firmen“ ist die perfekte Gelegenheit für Fachkräfte, Rückkehrer, ehemalige Mitarbeiter sowie künftige Praktikanten und Auszubildende die zahlreichen spannenden Gothaer Unternehmen kennenzulernen und sich über die vielseitigen Karrieremöglichkeiten zu informieren.

Damit möglichst viele Besucherinnen und Besucher außerhalb der Ferienzeiten oder parallel stattfindenden Veranstaltungen in die Unternehmen kommen, wurde der „Tag der offenen Firmen“ wieder in den Spätherbst gelegt und findet am 4. November 2023 statt.

Interessierte Unternehmen können sich ab sofort bis zum 30. Juni per E-Mail: s.heinze@gotha.de anmelden. Für weitere Informationen erreicht man das Wirtschaftsförderungsamt unter 03621 222-825.

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT