Bombendrohung im EON-Callcenter in Jena-Winzerla

0
1356

Um 11.08 Uhr ging eine Bombendrohung gegen das EON-Callcenter in Jena-Winzerla ein. Ein Mann teilte am Telefon mit, dass „das Gebäude in die Luft fliegt“

Daraufhin wurde das gesamte Gebäude evakuiert, etwa 400 Menschen waren davon betroffen. Die Rudolstädter Straße wurde gesperrt.
Mit den Durchsuchungsmaßnahmen wird begonnen.