Neue Förderrichtlinie für Kulturprojekte

0
801

Mit Beschluss des Stadtrates wurde die Kulturdirektion damit beauftragt, bis Anfang des kommenden Jahres die derzeit bestehende „Richtlinie der Landeshauptstadt Erfurt zur kommunalen Kulturförderung“ aus dem Jahr 2009 zu überarbeiten.

Mit der neuen Richtlinie sollen unter anderem eine größere Flexibilität in der Antragstellung und Mittelvergabe sowie eine Verminderung des bürokratischen Aufwandes für die Antragsteller und die Mitarbeiter der Kulturdirektion erzielt werden. Dazu sind vor allem die Abläufe im gesamten Förderverfahren für kulturelle Projekte zu optimieren und vereinfachen, soweit dies unter Einhaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen möglich ist.

Zur Erörterung der Überlegungen der Verwaltung, aber auch um Anregungen und Verbesserungsvorschläge von Kulturschaffenden, Antragsteller und Fördermittelempfänger zu erhalten und zu diskutieren, lädt die Kulturdirektion alle Interessierten am Montag, dem 13. Oktober 2014, 17 Uhr ein, sich an einer öffentlichen Diskussion zum Thema „Neue Förderrichtlinie für Kulturprojekte“ zu beteiligen. Die Veranstaltung findet im Rathaus, Fischmarkt 1, 99084 Erfurt, Raum 244 statt.

Fliesenstudio Arnold