Zwölf Feuerwehreinsätze in den vergangenen Stunden

0
887

Von gestern Nachmittag bis heute Morgen waren die Feuerwehren des
Landkreises Gotha zu zwölf witterungsbedingten Einsätzen ausgerückt – mit
insgesamt rund 120 Kameradinnen und Kameraden sowie 16 Einsatzfahrzeugen.

Hauptursache waren überspülte Straßen (Wipperoda, Neudietendorf,
Westhausen, Hochheim, Schnepfenthal, Bienstädt, Gotha), voll gelaufene
Keller (Schnepfenthal, Wahlwinkel, Gotha) sowie Einfahrten (Einkaufsmarkt
Gotha Mariengasse) und Durchfahrten (Landesstraße unter der Bahnbrücke
zwischen Schnepfenthal und Reinhardsbrunn).

Thüringer Golf Club