Landesamt für Bau und Verkehr baut in der Ohrdrufer Straße

0
4034
Baustelle. Symbolbild: Pixabay

Gotha (red, 21. März). Ab dem 23. März und bis voraussichtlich 4. Mai 2023 wird durch das Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr in der Ohrdrufer Straße zwischen der Südstraße und dem „Hotel am Tierpark“ eine Deckensanierung durchgeführt. Die Baumaßnahme werde in zwei Bauabschnitten erfolgen, teilte die Stadtverwaltung Gotha mit.

Die Umleitung stadtauswärts erfolgt während der Bauzeit über Südstraße – Uelleber Straße – Dr.-Troch-Straße – B 247. Die Verkehrsführung an der Kreuzung Südstraße/Uelleber Straße/Friedrich-Ebert-Straße wird geändert: Vorfahrt hat man, wenn man aus der Südstraße stadtauswärts in die Uelleber Straße fährt.

Im 1. Bauabschnitt erfolgt eine Vollsperrung der beiden stadtauswärts führenden Fahrspuren. Dabei wird auch die die Ausfahrt der Südstraße in Richtung Ohrdrufer Straße gesperrt.
Der Verkehr stadteinwärts kann die beiden Fahrspuren auf der Ostseite nutzen.

Im 2. Bauabschnitt wird der Verkehr stadteinwärts von der östlichen Fahrspur auf die westliche Fahrspur verschoben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT