Avery Dennison: „Sie sind bei uns kleben geblieben…“

0
2611
von links nach rechts: Antje Enderling (HR Manager Germany), Torsten Rütze (Werkleiter), Lynnart Kruspe (Azubi), Martin Franke (Quality Manager), Jean-Paul Bauch (Azubi), Oliver Ruhe (Student), Leon Wichler (Student), Vico Hess (Ausbilder), Nicole Bock (Sachbearbeiterin). Foto: Avery Dennison

Gotha (red/nb, 2. September). Avery Dennison in Gotha hat 2021 zwei Azubis und zwei Studenten als neue Teammitglieder begrüßt, teilte Nicole Bock mit. Gemeinsam hätten die Neulinge das Werk und ihre Mitstreiter bei dem erstmalig durchgeführten “Welcome Day – Future starts now” gestern kennengelernt.

Die Azubis Lynnart und Jean-Paul starten mit diesem Tag ihre dreieinhalbjährige Ausbildung als Mechatroniker. Dabei finden die Ausbildungsinhalte abwechselnd im Werk und dem Berufsschulzentrum in Erfurt sowie Eisenach statt.

Die Studenten Leon und Oliver haben noch etwas Zeit und beginnen am 1. Oktober ihr dreijähriges duales Studium in den Fachbereichen Produktionstechnik und Prüftechnik/ Qualität an der Dualen Hochschule Gera-Eisenach am Standort Eisenach.

Torsten Rütze freut sich über diesen Zuwachs in der Avery-Welt und meint: “Den  Nachwuchs im Unternehmen zu fordern und fördern ist ein wichtiger Bestandteil unserer Firmenphilosophie. Auch nach dem Abschluss stehen Ihnen viele Wege bei Avery Dennison offen – weltweit.”

Für eine Ausbildung oder Studium könne man sich jederzeit bewerben. Weiterhin suchen wir Produktionsmitarbeiter im Schneide- & Beschichtungsbereich, Mechatroniker, Teamleiter und Elektriker.

 

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT