Weihnachtsproduktion, Live-Konzert, Musikkabarett und Adventslesungen – vielseitiges Dezember-Programm beim art der stadt e.V.

0
60

Mit einem vollgepackten Veranstaltungsplan startet der art der stadt in die Vorweihnachtszeit.

Neben der Weihnachtsproduktion „es war einmal – grimm im goldrausch“, die am 1. Dezember, 19 Uhr, Premiere feiert, wird es Adventslesungen und ein musikalisches Angebot im „fundament“ im Gothaer Kulturhaus geben.

An den Adventssonntagen jeweils 11 Uhr sind Lesungen von bekannten Gothaerinnen und Gothaern geplant. Stadtschreiberin Annabella Gmeiner (2. Dezember), „Wortdrechsler“ Rainer Aschenbrenner (9. Dezember), FWG-Vorsitzende Bärbel Schreyer (16. Dezember) und „Die Stimme Gothas“ Matthias Hey lesen Weihnachtliches für die ganze Familie.

Mit dem Auftritt der Indie-Pop-Band „Fenster“ am 14. Dezember, 20 Uhr, beginnt eine Reihe von Live-Konzerten, die von nun an regelmäßigen stattfinden wird. Am 21. Dezember, 20 Uhr, hat das Musikkabarett „und alle! man muss es dur mollen“ Premiere.

Mehr Informationen zu den Veranstaltungen gibt es auf der Website www.artderstadt.de. Dort können auch Eintrittskarten vorbestellt werden.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT