Aus den Protokollen der Polizei (II)

0
896
Die Landespolizeiinspektion Gotha. Foto: Rainer Aschenbrenner

Landkreis (red/ots, 10. April, Stand 20 Uhr)

Kein Dummer-Jungen-Streich
Waltershausen. Jugendliche haben Samstagnachmittag mehrere Steine aus dem Gleisbett der Thüringer Waldbahn bei Schnepfenthal auf die Gleise gelegt. Ein Triebwagenführer erkannte die Gefahr rechtzeitig und konnte so ein Unglück verhindern.
Die Polizei Gotha bitte Zeugen, sich unter 03621 781124 und dem Aktenzeichen  0083379/2022 zu melden.

Mehr Sach- als Beuteschaden bei Raubzug
Tambach-Dietharz. In der Nacht auf Freitag wurden in der Oberhofer Straße zwei Baustellencontainer aufgebrochen. Gestohlen wurden Dinge im Wert von circa 250 Euro. Den entstandenen Schaden an den Containern schätzte der Vorarbeiter auf 600 Euro.
In Nachbarschaft zu den Containern befindet sich der Bauhof der Gemeinde, der ebenfalls heimgesucht wurde. Hier wurde in die Tür zur Tischlerei aufgebrochen, aber augenscheinlich nichts gestohlen. Es entstand ein Sachschaden von 200 Euro.
Die Polizei Gotha sucht nun Zeugen, sich unter 03621 781124 zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT