Aus dem Polizeibericht vom 9. Juli

0
266
Die Landespolizeiinspektion in Gothas Schubertstraße. Foto: Rainer Aschenbrenner

Landkreis (red/ots, 9. Juli, Stand: 16.30 Uhr).

Scooter ohne Versicherung – dafür Pilot unter Drogen
Gotha. Gestern gegen 22.35 Uhr wurde ein 26-Jähriger, der mit seinem E-Scooter in der Südstraße unterwegs war, kontrolliert. Es stellte sich heraus, dass der Scooter nicht versichert war und der Mann vermutlich unter Drogeneinflüss stand.
Zu Beweiszwecken wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Die Beamten untersagten dem 26-Jährigen die Weiterfahrt und leiteten ein entsprechendes Ermittlungsverfahren ein.

Minderjährige beklaut Seniorin
Gotha. Gestern kaufte eine 84-Jährige zwischen 13 Uhr und 13.50 Uhr in einem Verbrauchermarkt in der Harjesstraße ein. Während dieser Zeit stahl ein Mädchen die Handtasche der Seniorin und flüchtete.
Die Diebin wird wie folgt beschrieben:
– ca. 10-11 Jahre alt
– ca. 1,50 m groß
– schwarze Harre, geflochtener Zopf
– langer weißer Pullover
– beigefarbene Stoffhose
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Gotha unter 03621 781124 zu melden (Bezugsnummer 0154707/2021).

Rad geklaut – Zeugen gesucht
Gotha. In der Nacht zu gestern wurde aus den Keller eines Mehrfamilienhauses in der Clara-Zetkin-Straße ein auffällig farbiges Fahrrad (blau, grün, schwarz) der Marke Cube im Wert von ca. 700 Euro gestohlen.
Zeugenhinweise nimmt die Polizei Gotha unter 03621 781124 entgegen (Bezugsnummer 0154558/2021).

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT