Polizeibericht – Zeugen gesucht

0
338
Die Landespolizeiinspektion Gotha. Foto: Rainer Aschenbrenner

Die Polizei informiert:

Unter Alkoholeinfluss und ohne Führerschein am Straßenverkehr teilgenommen
In der Nacht auf Mittwoch, den 19.05.2021, kontrollierten Polizeibeamte um 02.15 Uhr einen 31-jährigen Opelfahrer in der Ohrdrufer Straße in Gotha. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war und unter Alkoholeinfluss stand. Ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest lieferte einen Wert von 0,56 Promille. Die Polizisten leiteten ein entsprechendes Ermittlungsverfahren ein.

Einbruch in Einfamilienhaus – Zeugen gesucht
Am Dienstag, dem 18.05.2021, verschafften sich Unbekannte zwischen 13.30 Uhr und 18.00 Uhr Zutritt zu einem Grundstück in der Straße ‚An der Immer‘ in Günthersleben und gelangten gewaltsam in ein Wohnhaus. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 500,- EUR. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu den Tatumständen und dem Beutegut aufgenommen. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Gotha zu melden (Bezugsnummer 0111026/2021). Hilfreiche Tipps zur Sicherheit Ihres Zuhauses finden Sie im Internet unter www.k-einbruch.de. Darüber hinaus bietet die Polizeiliche Beratungsstelle der Landespolizeiinspektion Gotha Schwachstellenanalysen und Beratungen an. Weitere Informationen dazu erhalten Sie im Internet unter https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpigotha/beratungstelle oder unter der Telefonnummer 03621-781504.

Nach Diebstahl folgte Gewahrsam
Am Dienstagnachmittag des 18.05.2021 gegen 16.10 Uhr entwendete eine amtsbekannte 21-Jährige aus einem Supermarkt in Gotha u.a. mehrere Flaschen alkoholischer Getränke. Sie flüchtete zunächst, konnte jedoch kurze Zeit später am Coburger Platz angetroffen werden. Sie verhielt sich sehr aggressiv und bepöbelte Passanten. Auch die Gothaer Polizisten konnten die Dame nicht beruhigen. Sie beleidigte die Beamten und kam einem Platzverweis nicht nach. Sie versuchte zudem einen der Polizisten körperlich anzugreifen. Im Ergebnis wurde die 21-Jährige in Gewahrsam genommen, wobei sie Widerstand leistete. Sie wurde gefesselt und zur Polizei Gotha gebracht. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2 Promille. Die Dame erwarten jetzt mehrere Anzeigen.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT