Festival „Alte Musik in Thüringen“: Eröffnungskonzert gibt es gleich zweimal

0
595
Akademie für Alte Musik. Foto: Uwe Arens

Gotha (red, 31. August). Vom 2. bis 4. Oktober 2020 lädt der „Güldene Herbst“, das Festival Alter Musik in Thüringen, unter dem Motto „Musik.Liaison” nach Gotha ein.

Das Eröffnungskonzert am 2. Oktober 2020 in der Augustinerkirche mit der Akademie für Alte Musik war bereits ausverkauft. Aus diesem Grund haben sich die Organisatoren um Gerd Amelung und Helen Geyer entschieden, ein zweites Konzert um 21.30 Uhr hinzuzufügen.

Das Programm schlägt mit Komponisten aus dem Umkreis Ludwig XIV. wie Delalande und Lully eine Brücke von Paris nach Gotha zu Telemann und Johann Bernhard Bach. Ab sofort sind Tickets für das 2. Eröffnungskonzert um 21.30 Uhr über die bekannten Vorverkaufsstellen und online über den Ticketshop Thüringen erhältlich.

Auch für die drei Konzerte am 3. Oktober sind noch Tickets zu haben.

Der Festivalsamstag beginnt mit einem Familienkonzert der Erfurter Camerata um 15 Uhr in Wandersleben. Um 19 Uhr folgt das Kantatenkonzert mitdem Vocalkreis Gotha & Thüringen Barock in der Margarethenkirche in Gotha und um 22 Uhr endet der Festivaltag mit einer musikalischen Lesung (Mohamad Alfaham, Oud / Paul Enke, Rezitation) aus der orientalischen Handschriftensammlung Gotha in der Schlosskirche.

Aufgrund der Corona-Pandemie musste leider der Veranstaltungsort für das Abschlusskonzert geändert werden. Das Collegium Marianum aus Prag wird am 4. Oktober um 17 Uhr das Festival nicht im Ekhof-Theater, sondern in der architektonisch beeindruckenden Schlosskirche beschließen.

Bereits am 1. Oktober wirft der Prolog von Weimar aus einen Blick auf den Gothaer Hofkapellmeister Georg Anton Benda. Auch für dieses Konzert mit Ensemble Hofmusik und dem Johann-Sebastian-Bach-Ensemble Weimar unter der Leitung von Johannes Kleinjung gibt es noch Karten.

Genaue Programminformationen sind unter: www.gueldener-herbst.de nachlesbar.
Tickets und Festivalpässe sind unter www.ticketshop-thueringen.de sowie telefonisch unter 0361 227 5 227 erhältlich.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT