Polizeinovizen werden vereidigt

0
498
Schloß Friedenstein. Foto: Stefan C. Hoja, Wikipedia,

Gotha (red, 4. Juni). Am 25. Juni um 10 Uhr werden 300 Anwärterinnen und Anwärter der Thüringer Polizei im Innenhof des Schlosses Friedenstein zu Gotha ihren Diensteid ablegen.

Die Bildungseinrichtungen der Thüringer Polizei haben zu dieser öffentlichen Vereidigungszeremonie eingeladen. Musikalische Begleitung des feierlichen Ereignisses gibt das Polizeiorchester Thüringen.

Zuschauer erleben, wie sich die jungen Polizeibeamten und Polizeibeamtinnen zur freiheitlich demokratischen Grundordnung bekennen und somit einen wichtigen Meilenstein in ihrem Berufsleben passieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT