Schafe auf der Straße

0
504

Am Samstagmorgen wurde der PI Gotha gegen 05:20 Uhr durch eine 26 jährige aufmerksame Verkehrsteilnehmerin aus Seebergen mitgeteilt, dass sich etwa 400m vor der Ortslage Wechmar eine Schafherde auf der Fahrbahn der L1026 befand.

Der Verantwortliche konnte telefonisch erreicht werden. Dieser brachte die Tiere zurück auf die umzäunte Weide. Die Tiere hatten sich offensichtlich vor einem Wild erschrocken und waren ausgebrochen. Der Weidezaun wurde wieder aufgestellt, niemand kam zu Schaden.

Publiziert: 24. Juli 2011, 17.21 Uhr

The Londoner - Gotha