„Kein schöner Land in dieser Zeit…“

0
391
Bildschirmfoto der Homepaga merian.de/OaF

Erfurt/Gotha (red, 2. April). Das aktuelle „MERIAN special“ listet die schönsten Orte für Naturliebhaber und BUGA-Gäste auf. „Parks und Gärten in Thüringen“ ist in Zusammenarbeit mit dem Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz (TMUEN) und der Thüringer Tourismus GmbH (TTG) entstanden und gehört mit zu den medialen Projekten im Vorfeld der BUGA, die am 23. April beginnt.

Thüringen biete Tagesausflüglern und Thüringen-Gäste in den nächsten Monaten pracht-, reiz- und wertvolle Schlossparks und Landschaftsgärten und sehenswerte Städte. Umweltministerin Anja Siegesmund: „Thüringen hat so viel einzigartig schöne Parks und Gärten zu bieten – und gerade in diesen Monaten der Pandemie spüren wir sehr, wie gut Natur tut. Ich freue mich, dass eine so gelungene Sonderausgabe entstanden ist, die für schnell Entschlossene kostenlos erhältlich ist. Ich wünsche allen Liebhaberinnen und Liebhabern von Parks und Gärten anregende Entdeckungen und genussvolle Aufenthalte.“

Auch der Geschäftsführer der Thüringer Tourismus GmbH (TTG), Dr. Franz Hofmann, lobt die Kooperation: „Das Merian-Heft zeigt uns eindrucksvoll: Mit allein 25 BUGA-Außenstandorten sollten wir nicht nur die Landeshauptstadt Erfurt als Ort der Gartenbautradition hervorheben, sondern auch die vielen weiteren Ausflugs-Möglichkeiten im Thüringer BUGA-Jahr“.

weiterlesen… 

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT